Logo Concepture

FILL THE GAP: Sicherheitszonen, Interventionszeiten und Täterklassen

Sicherheitszonen, Interventionszeiten und Täterklassen - wie hängen diese Themengebiete zusammen? Und was muss beim bilden von Sicherheitszonen beachtet werden?
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie hängen diese Themengebiete zusammen? Und was muss beim Bilden von Sicherheitszonen beachtet werden?

00:00   Einleitung
00:24   Sicherheitszonen im Kontext Cybersicherheit
00:48   Sicherheitszonen im Kontext physischer Sicherheit
01:20   Welche Sicherheitszonen gibt es?
02:33   Interventionszeit
03:31   Täterklassen
05:10   Praxisbeispiel Sicherheitszonierung
06:56   Praxisszenario eines Angriffs

Abonnieren Sie jetzt unseren Kanal, um auch zukünftig Wissenslücken rund um das Thema Sicherheit zu schließen.

Peter Dupach

Security Consultant
Peter Dupach ist Ihr Ansprechpartner rund um die Planung von physischer Sicherheit und berät unsere Kunden online und vor Ort.

Jetzt weiterlesen!

Sicherheitsberatung

Perimeter im Check: Ist Ihre Grundstücksgrenze ausreichend geschützt?

Viele Unternehmen verlassen sich auf imposante Perimeterabsicherungen an ihren Grundstücksgrenzen, die durch Zaunanlagen mit Stachel- oder NATO-Draht potenzielle Täter aufhalten und abschrecken sollen. Die Frage ist jedoch, ob diese Maßnahmen wirklich ausreichen.

Managementberatung

Die Rolle der Business Impact Analysis im Business Continuity Management

In einer Welt voller disruptiver Bedrohungen ist es entscheidend, auf Betriebsunterbrechungen vorbereitet zu sein. Erfahren Sie, wie die Business Impact Analysis (BIA) als Herzstück des Business Continuity Managements (BCM) Unternehmen hilft, Risiken zu identifizieren und deren potenzielle Auswirkungen zu bewerten.

Managementberatung

10 Gründe, weshalb Business Continuity Management unverzichtbar ist

Selbst in einer Welt voller Risiken und Chancen ist Business Continuity Management (BCM) unverzichtbar. Erfahren Sie, warum BCM heute mehr als je zuvor von entscheidender Bedeutung ist.

Durch Absenden des Kontaktformulars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Ihre angegebenen Daten werden ausschließlich zu Beratungszwecken gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

Alternativ zum Formular können Sie uns auch eine E-Mail an info@concepture.de senden.