Logo Concepture

Sachverständiger für Sicherheitstechnik

Professionelles Sachverständigenwesen für die Bewertung von Sicherheitsmaßnahmen

Gehen Sie den Dingen auf den Grund!

Sie betreuen einen Sicherheitsvorfall und fragen sich, warum etablierte Sicherheitsmaßnahmen nicht gegriffen haben? Oder Sie benötigen eine fundierte Zustands- und Qualitätsfeststellung, um bei Verzögerungen im Bauprojekt gerichtsfeste Beweise zu sichern?

Als unabhängige Sachverständige für Sicherheitstechnik unterstützen wir Sie dann, wenn Sie nicht mehr weiter kommen. Sparen Sie Zeit und profitieren Sie von unserer Expertise, um Ursachen von Zwischenfällen und die Effektivität Ihrer Sicherheitsmaßnahmen zu bewerten und gerichtstaugliche Gutachten zu erhalten.

Sachverständigenwesen mit Concepture

Spezialisiert, objektiv & gerichtstauglich

Spezialisiert

Unsere Sachverständigen helfen Ihnen Vorfälle zu analysieren und präventive Maßnahmen zu entwickeln.

Objektiv

Wir sind zertifiziert nach DIN EN ISO/IEC 17024 und arbeiten unabhängig. Unsere Gutachten werden für Sie transparent und nachvollziehbar aufgebaut.

Gerichtstauglich

Unsere erstellten Privat-, Partei- und Gerichtsgutachten erfüllen die Anforderungen für den Gerichtsgebrauch und können vor Gericht als Beweismittel eingesetzt werden.

Der Ablauf

Unser Weg zum Gutachten
1

Auftrag/ Beweisbeschluss

Der Prozess beginnt mit einem kostenfreien Erstgespräch. Hier prüfen wir sorgfältig, ob wir die richtigen Ansprechpartner für Sie sind: Besitzen wir das erforderliche Fachwissen, um Sie bestmöglich zu betreuen? Gibt es Interessenkonflikte?

2

Ermittlung und Analyse

Wir sammeln Informationen und Daten, die für den spezifischen Fall relevant sind: Ob Inspektion von Orten, das Sammeln von Beweismaterial oder dem Durchführen von Tests.

3

Erstellung des Gutachtens

Auf Basis der gesammelten Informationen erstellen wir ein objektives, nachvollziehbares und gerichtstaugliches Gutachten. 

4

Vortrag und Verteidigung des Gutachtens

Bei gerichtlichen Verfahren, präsentieren wir unser Gutachten vor Gericht, beantworten Fragen und  verteidigen es gegenüber Einwänden.

Unsere Leistungen

Umfassende Expertise

Gutachtenerstellung

Wir erstellen sowohl Gerichts-, Privat- als auch Parteigutachten. Jedes erstellte Gutachten ist gerichtstauglich.

Beweissicherung

Zustands- und Qualitätsfeststellung für Beweissicherung bei Bauverzug.

Begutachten von Sicherheitseinrichtungen

Bewertung von bereits etablierten Sicherheitseinrichtungen auf Stand der Technik und rechtlichen Rahmenbedingungen unter besonderer Berücksichtigung der Wechselwirkung verschiedener sicherheitstechnischer Gewerke.

Schadensbeurteilung

Analyse des Tathergangs und der resultierenden Schäden. Überprüfung der Effektivität bestehender Sicherheitsmaßnahmen hinsichtlich deren Versagens.

Datenschutz in der Sicherheitstechnik

Wir prüfen Datenschutzverletzungen bei Videoüberwachungsanlagen oder Zutrittskontrollanlagen und übernehmen die Abstimmungen mit Ihrem Datenschutzbeauftragten oder Betriebsrat.

Schlichtung

Unsere Sachverständigen helfen Ihnen eingefahrene Projektsituation zu bewerten und Lösungen für die streitenden Parteien zu finden, um eine außergerichtliche Streitbeilegung und langjährige Projektstillstände zu vermeiden.

Wir stehen Rede und Antwort: Häufig gestellte Fragen

Antworten auf Ihre dringendsten Fragen rund um unser Sachverständigenwesen.

Ein Sachverständiger für Sicherheitstechnik bewertet und analysiert bauliche, technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen in Unternehmen. Wir haben uns auf folgende Sicherheitstechnologien spezialisiert:

  • Zutrittskontrollanlagen
  • Einbruchmeldeanlagen
  • Perimeterabsicherung
  • Videoüberwachungsanlage
  • Sprachalarmierungs- und
  • Brandmeldeanlagen
  • Gefahrenmanagementsystemen
  • Baulicher Einbruchschutz

Ziel ist es, sicherzustellen, dass diese Systeme effektiv sind und den neuesten Standards und Vorschriften entsprechen.

Am Anfang klären wir, welche Fragen mit dem Gutachten beantwortet werden müssen.
So erklären Sie uns in einem ersten Gespräch Ihr Anliegen und wir legen fest, welches Ziel das Gutachten verfolgen soll. Je konkreter Sie benennen können, für welche Zwecke Sie ein Gutachten benötigen, desto passgenauer können wir Sie beraten. Nach diesem Gespräch können wir prüfen, ob wir die ausreichende Fachkenntnis haben, um Ihr Gutachten zu betreuen.

Nein. Ein Sachverständiger ist in der Regel kein ausgebildeter Rechtsanwalt und darf keine rechtliche Beratung im Sinne einer Rechtsauskunft oder Rechtsvertretung anbieten. Seine Rolle beschränkt sich auf die fachliche Beurteilung und das Aufzeigen von technischen oder fachspezifischen Aspekten, die im rechtlichen Kontext relevant sein könnten.

So kann ein Sachverständiger für Sicherheitstechnik beispielsweise aufzeigen, ob bestimmte Sicherheitssysteme den geltenden technischen Normen und Standards entsprechen oder wie diese im Rahmen gesetzlicher Vorgaben zu bewerten sind. Die direkte rechtliche Einordnung und Beratung zu Rechtsfragen sollte jedoch einem qualifizierten Rechtsanwalt überlassen werden.

Die Dauer kann variieren, je nach Komplexität des Vorfalls sowie dem Umfang der zu überprüfenden Systeme. Wir streben jedoch stets an, unsere Bewertungen so effizient und gründlich wie möglich durchzuführen.

Ja, in der Sicherheitstechnik sind bauliche Themen von wesentlicher Bedeutung, um einen umfassenden Sicherheitsansatz zu gewährleisten. Dies schließt Elemente wie Tür und Fensterausstattungen, darunter Magnet- und Riegelkontakte, Motorschlösser, SVP-Schlösser, sowie infrastrukturelle Aspekte wie Leerrohranbindungen, Fundamente und die Fassadenplanung für beispielsweise Kameras ein. Darüber hinaus spielt der bauliche Einbruchschutz nach DIN EN 1627 eine zentrale Rolle, um Angreifer bis zum Eintreffen von Hilfe abzuwehren bzw. aufzuhalten. Diese Integration von baulichen Maßnahmen in die Sicherheitstechnik ist in diesem Bereich unverzichtbar. 

Die Erkennung eines guten Sachverständigen basiert auf mehreren Schlüsselkriterien. Zunächst ist es wichtig, dass der Sachverständige die grundlegenden Anforderungen erfüllt:

1. Sachkunde und persönliche Eignung
2. Regelmäßige Fortbildung
3. Objektivität
4. Persönliche Zuverlässigkeit und Integrität
5. Verschwiegenheit
6. Höchstpersönliche Leistungen

Für Laien mag dies wenig transparent und schwierig nachprüfbar sein, aber es gibt zusätzliche Wege, um die Qualität eines Sachverständigen zu beurteilen. Die Zugehörigkeit zu einer Kammer, wie der Industrie- und Handelskammer (IHK) oder der Handwerkskammer (HWK), oder zu einem seriösen Verband, wie dem Bundesverband Deutscher Sachverständiger und Fachgutachter e.V. kann ein Indikator für die Qualität eines Sachverständigen sein. Mitglieder dieser Organisationen durchlaufen in der Regel strenge Prüfverfahren, die ihre fachliche Kompetenz, berufliche Erfahrung und persönliche Integrität bewerten.

Außerdem kann die Mitgliedschaft eines Sachverständigen in einer Kammer oder einem Verband oft direkt auf deren Webseiten oder durch andere offizielle Listen überprüft werden. Dies bietet eine zusätzliche Sicherheitsebene für diejenigen, die die Dienste eines Sachverständigen in Anspruch nehmen möchten.

Uns finden Sie beispielsweise im Bundesverband Deutscher Sachverständiger und Fachgutachter e.V.

Die Sachverständigen, die vom Bundesverband Deutscher Sachverständiger und Fachgutachter e.V. qualifiziert und anerkannt sind, durchlaufen ein umfassendes Prüfverfahren. Dabei werden ihre fachliche Kompetenz, berufliche Erfahrung und persönliche Integrität eingehend bewertet. Sie verpflichten sich, Gutachten fachgerecht und ethisch einwandfrei zu erstellen.

Ihre Sicherheit ist nur einen Klick entfernt

Haben Sie Fragen, die hier nicht beantwortet wurden, oder möchten Sie ein persönliches Gespräch? Wir freuen uns darauf, Ihnen weiterzuhelfen.

Jetzt kostenlos anfragen

Ihr persönlicher Experte rund um Sachverständigendienstleistungen

Peter Dupach

SENIOR Security Consultant & Sachverständiger für Sicherheitstechnik

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen. Kontaktieren Sie Peter Dupach direkt für eine individuelle Beratung. Mit seiner fundierten Expertise versteht er Ihre Herausforderungen und kann Ihnen maßgeschneiderte Lösungen anbieten.

Durch Absenden des Kontaktformulars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Ihre angegebenen Daten werden ausschließlich zu Beratungszwecken gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

Alternativ zum Formular können Sie uns auch eine E-Mail an info@concepture.de senden.